Kurzfilm

Wir sind glücklich über diesen wunderbaren Kurzfilm, der einen schönen Einblick in unsere Tagesstätte und unser Schaffen gewährt. Ein grosses Dankeschön geht an Benno Bühlmann. Dieser Film entstand an unserem letzten Tag der offenen Tür.

Aktuelles

Zurzeit haben wir freie Plätze in der Tagesbetreuung.

Interessiert? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Neues Angebot in der Tagesstätte Pilatusblick für unsere Gäste

Malen mit Margo Mohler, Maltherapeutin

Seit dem 15. Juni 2022 bieten wir in der Tagesstätte Pilatusblick ein Malangebot für unsere Gäste an. Anfangs September startet ein neuer Malblock mit 6 Einheiten à je zwei Stunden.

Die Maltherapeutin Margo Mohler führt in die spannende Welt der Kunst ein und regt zu aktivem Tun an. An sechs Vormittagen gestalten die Gäste nach einer gemeinsamen Einführung individuell oder gemeinsam ein Bild. Durch die Beschäftigung mit Farben und verschiedenen Materialien wird das Erleben in der Gegenwart gefördert, Erinnerungen geweckt und Ressourcen entdeckt und erhalten. Auch das aktuelle Befinden kann durch Farben und Formen ausgedrückt werden, eine Möglichkeit, die für Menschen mit Demenz sehr wertvoll sein kann.

Das neue Angebot soll Anregungen bieten, Erinnerungen wecken und durch Farbe und Betätigung die Türe zu freudigen und zufriedenen Momenten öffnen.

Schutzkonzept COVID-19 der Tagesstätte Pilatusblick

Unsere Tagesstätte verfügt über ein Schutzkonzept. Es richtet sich neu nach den Empfehlungen der Dienststelle Soziales und Gesellschaft (DISG), für Luzerner Gesundheits- und Betreuungseinrichtungen, damit unsere Gäste, Angehörige und Betreuerinnen weiterhin so gut wie möglich vor einer Ansteckung geschützt sind.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an.

Information Feiertage 2022

An offiziellen Feiertagen bleibt die Tagesstätte Pilatusblick geschlossen. Die genauen Daten entnehmen Sie bitte unserem Infoblatt.

Infoblatt Feiertage 2022

Unsere Kurse


«Hirnleistungstraining» jeweils am Mittwoch von 09.30 bis 11.00 Uhr

(Leitung Ursula Otto, Gedächtnistrainerin)

Wir starten am Mittwoch, 31. August 2022 mit einem neuen Kursblock. Weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie unter der Rubrik "Angebote".

Interessiert? Wir freuen uns auf euch!


«Musik und Bewegung» jeweils am Montag von 17.30 bis 18.15 Uhr

(Leitung Myrtha Roth, dipl. Musik- und Bewegungslehrerin)

Wir starten am Montag, 5. September 2022 mit einem neuen Kurs. Weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie unter der Rubrik "Angebote".


Sind Sie interessiert oder haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an unter Telefon 041 340 47 74 oder schreiben Sie uns auf info@tagesstaette-pilatusblick.ch.

Horwer Kulturpreis 2021


Schön, konnten die beiden Horwer Kulturpreise nun feierlich übergeben werden. Geehrt wurde Ursula Weibel mit dem Anerkennungspreis für ihr Engagement als Gründerin und Leiterin der «Tagesstätte Pilatusblick – Leben mit Demenz».

Ursula Weibel hat sich als Gründerin und Leiterin der Tagesstätte «Tagesstätte Pilatusblick – Leben mit Demenz» einer wichtigen gesellschaftlichen Herausforderung angenommen und mit ihrem beeindruckenden sozialen Engagement einer grossen Vision zum Durchbruch verholfen.

Mit der Verleihung dieses Preises soll auch ein wichtiges Thema ins Bewusstsein der Bevölkerung gerückt werden. Denn der Umgang mit Demenz stellt in Zukunft eine zentrale Herausforderung unserer Gesellschaft dar.

Ursula Weibel war bis zum vergangenen Sommer Leiterin der Tagesstätte Pilatusblick und hat sich vor vielen Jahren der Problematik im Zusammenhang mit Demenzerkrankungen in den Familien angenommen. Wir sind dankbar und stolz auf Ursula's Werk! Schön, sieht dies auch die Gemeinde als den grossen Verdienst von Ursula, dass Horw bereits seit zehn Jahren über eine Tagesstätte für demenzkranke Menschen verfügt.

Diesen schönen Artikel in der Luzerner Zeitung über die Gründerin unserer Tagesstätte und Ihre Beweggründe könnt ihr unter dem nachfolgenden Link nachlesen.

Artikel in der Luzerner Zeitung vom 26. Juli 2022


Aktueller Blickpunktartikel

Die Tagesstätte Pilatusblick ist unter der Rubrik Vereine jeden Monat mit einem Artikel zum aktuellen Geschehen rund um die Tagesstätte und das Thema Demenz vertreten. Diesen Beitrag findet ihr nebst der Ausgabe, die an alle Haushaltungen zugestellt wird, auch auf der Webseite der Gemeinde Horw zum Nachlesen.

Blickpunkt Online-Ausgaben


Wir sind auf Spenden angewiesen und danken Ihnen von Herzen für jeden Beitrag!

Da unsere Institution keinen Zuschuss seitens der öffentlichen Hand erhält (ausgenommen ist die Pflegefinanzierung) sind wir auf Spenden angewiesen, um unser Angebot aufrecht erhalten zu können. Jeder Franken zählt. Für höhere Spenden erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbestätigung.

Spendenkonto Verein Pilatusblick - Leben mit Demenz
IBAN CH71 0900 0000 6047 7223 7